Home / Instant-Topf-Rezepte / Erdnussbutterriegel Rezept – süße und herzhafte Mahlzeiten

Erdnussbutterriegel Rezept – süße und herzhafte Mahlzeiten

Erdnussbutterriegel sind so cremig, dekadent und mit einer samtigen Schokoladenschicht belegt. Dies ist ein No-Bake-Dessert, das nur aus sechs Zutaten hergestellt wird!

Ich habe eine Menge No-Bake-Rezepte in meinem Blog, weil ich Desserts mag, aber ich bin nicht in der Stimmung, die ganze Zeit zu backen. Für diese Tage haben mein Erdbeer-Tiramisu, Devil’s Food Cake Trüffel und Butterscotch Banana Trifle genau die richtigen Stellen getroffen!

Erdnussbutterriegel

Cremige Erdnussbutterriegel ohne Backen

Erdnussbutterriegel bieten die köstlichste Kombination aller Zeiten – Schokolade und Erdnussbutter! Sie können nicht einfacher herzustellen sein und Sie müssen nicht einmal den Ofen einschalten. Dieses No-Bake-Dessert ist super fudgy, schokoladig, nussig und passt hervorragend zu heißer Schokolade oder kalter Milch.

Abgesehen davon, dass es ein leckerer Genuss ist, ist es auch mit Protein für einen energiesparenden Snack beladen. Es ist perfekt, um voranzukommen, weil es wirklich gut gefriert.

Außerdem empfehle ich, eine doppelte Charge zu machen – eine zum Genießen und eine andere, damit Sie immer einen Vorrat dieser unglaublichen Leckereien zur Hand haben. Das Beste an ihnen? Sie werden mit nur 6 einfachen Zutaten hergestellt und sind nur wenige Minuten vom Himmel der reinen Erdnussbutter entfernt!

Erdnussbutterriegel Zutaten:

  • Butter: Fügt den Riegeln reichhaltige, butterartige Noten hinzu und hilft dabei, die Zutaten reibungslos miteinander zu verschmelzen.
  • Graham-Brotkrumen: Unentbehrlich für die Textur und um die Struktur des Balkens zu erhalten.
  • Erdnussbutter: Unsere Hauptzutat! Wir verwenden PB sowohl für die Basis als auch für das Topping. Verarbeitete wie Skippy oder Jif sind ideal, weil sie cremig und nicht ölig sind.
  • Puderzucker: Fügt Süße hinzu und hilft der Basis zusammen zu kommen.
  • Schokolade: Ohne Schokolade kann ich kein PB haben! Verwenden Sie gute Qualität, weil es wirklich auffällt.
  • Nüsse: Diese Riegel sehen wunderschön aus mit zerdrückten Nüssen auf dem Schokoladenüberzug, und dieser nussige Crunch ist herrlich. Sie können jedoch gerne überspringen, wenn Sie eine glatte Oberfläche bevorzugen.
Schritte, wie man Erdnussbutterriegel macht

Wie macht man die besten Erdnussbutterriegel?

  1. Bereiten Sie die Pfanne vor. Eine 8 × 8- oder 9 × 9-Pfanne macht schöne dicke Stangen. Schneiden Sie genug Folie oder Pergamentpapier aus, um den Boden und die Seiten zu bedecken, wobei ein paar Zentimeter über den Seiten hängen.
  2. Zerquetsche die Cracker. Pulsieren Sie die Grahams in einer Küchenmaschine oder zerdrücken Sie sie mit einem Nudelholz.
  3. Machen Sie die Basis. Dann schmelzen Sie das PB und die Butter zusammen, bis sie glatt sind. Als nächstes den Zucker vollständig einrühren. Beenden Sie die Basis, indem Sie die Krümel unterheben. In die Pfanne geben und die Oberseite glatt streichen.
  4. Machen Sie den Schokoladenbelag. Schokolade und PB zusammen schmelzen. Dann über der Basis abkühlen lassen, glatt streichen und mit gehackten Nüssen bestreuen. Lassen Sie die Riegel mindestens 2 Stunden lang abkühlen.
  5. Genießen. Schneiden Sie so groß oder klein, wie Sie möchten. Genießen!

Was können Sie noch zu Erdnussbutterriegeln hinzufügen?

Sie können diese Riegel leicht für jeden Geschmack oder Anlass verkleiden! Einige großartige Ergänzungen sind:

  • Schokoladenstückchen
  • Flockiges Meersalz
  • Zerkleinerte Brezeln
  • Karamellnieselregen
  • Geschnittene Mandeln, Haselnüsse und andere Nüsse

Erdnussbutterriegelfüllung

Welche Erdnussbutter ist die beste?

Cremige, im Laden gekaufte Version ist ideal für dieses Rezept, wie Jif oder Skippy. Natürliche, hausgemachte Versionen sind in der Regel ölig, was sich auf die Textur auswirkt und das Abbinden der Stangenbasis verhindert.

Wenn Sie nur das natürliche oder ölige PB zur Hand haben, empfehle ich, so viel Öl wie möglich zu entfernen.

Wie lange halten Erdnussbutterriegel?

Im Kühlschrank und richtig verpackt schmecken diese Leckereien 5 Tage bis zu einer Woche lang frisch.

Gefroren können Sie sie bis zu 3 Monate aufbewahren.

Erdnussbutterriegel mit Schokolade belegt

Wie friere ich sie ein?

Egal, ob Sie sie einfrieren oder im Kühlschrank aufbewahren, stellen Sie sicher, dass Sie sie fest mit Plastikfolie abdecken. Sie können dies für einzelne Slices oder als Ganzes tun.

Um sie im Gefrierschrank zu lagern, stellen Sie sie in einem geeigneten Behälter auf. Legen Sie dann ein Pergamentblatt zwischen die beiden, damit sie nicht aneinander haften. Zum Genießen über Nacht auftauen.

Einfachere Erdnussbutter-Desserts:

Erdnussbutterriegel mit einem Bissen

Rezepttipps und Hinweise:

  • EIN 9 × 9 oder 8 × 8 Gerichte sind perfekt, wenn Sie dicke Scheiben mögen.
  • Wenn Sie Ihr Gericht mit Pergamentpapier auskleiden, können Sie problemlos klebrige Desserts wie dieses aus der Pfanne nehmen.
  • Außerdem müssen diese Leckereien eingestellt werden. Planen Sie daher mindestens 2 Stunden Kühlzeit bis über Nacht ein.
  • Verwenden Sie für saubere, schöne Scheiben ein gezacktes oder sehr scharfes Messer. Zwischen den Schnitten abwischen.
  • Verwenden Sie cremiges und nicht öliges PB. Für die beste Textur und die besten Ergebnisse empfehle ich daher eine verarbeitete cremige Erdnussbutter wie Jif oder Skippy.
  • Um Klumpen zu vermeiden, mischen Sie die Basis außerdem manuell mit einem Schneebesen.
  • Sie können die gehackte Schokolade in der Mikrowelle oder auf dem Herd über einem Topf mit siedendem Wasser schmelzen.

Rezept speichern

Erdnussbutterriegel sind so cremig, dekadent und mit einer samtigen Schokoladenschicht überzogen. Dies ist ein No-Bake-Dessert, das nur aus sechs Zutaten besteht!

Erdnussbutterriegel

Verfasser: Catalina Castravet
Portionen: 9 Portionen

Vorbereitungszeit: 30 Protokoll
Gesamtzeit: 2 Std 30 min

Zutaten

Base:

Schokoladenbelag:

Ernährungsinformation

Kohlenhydrate: 62

Protein: 16

Fett: 60

Gesättigte Fettsäuren: 25

Cholesterin: 54

Natrium: 556

Kalium: 481

Ballaststoff: 6

Zucker: 44

Vitamin A: 630

Kalzium: 53

Eisen: 3

Kalorien: 704

Rezept speichern

Dieses Rezept gemacht?

Zeig mir, was du gemacht hast Instagram oder Facebook und tagge mich bei @sweetnsavorymeals oder markiere es bei #sweetnsavorymeals.

einfache Erdnussbutter Riegel Pin

About admin

Check Also

Cajun Shrimps und Wurst – süße und herzhafte Mahlzeiten

Cajun Shrimps und Wurst In einer cremigen Parmesansauce gibt es eine schnelle Ein-Pfannen-Mahlzeit voller kühner …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.