Home / Einfache Rezepte für das Abendessen / Hühnchen-Gyro-Salat {Light & Fresh}

Hühnchen-Gyro-Salat {Light & Fresh}

21. Januar 2021

von Natalie

Dieser Hühnchen-Gyro-Salat ist mit allen klassischen Zutaten beladen und mit einem marinierten griechischen Hühnchen belegt. Es ist eine gesunde, frische Wahl zum Mittag- oder Abendessen!

Griechisches Essen ist eher leicht, erfrischend und hat einen wirklich einzigartigen Geschmack. Wenn Sie die Aromen in diesem Salat genießen, sollten Sie gegrillte Hühnchen-Pitas und griechische Fleischbällchen probieren!

Gyro-Salat mit Huhn, Tomate, Gurke, grünen Oliven, Kichererbsen, Zwiebeln und mehr.

Eine gesunde Power Mahlzeit

Wenn es eine Mahlzeit gibt, mit der ich zu kämpfen habe, ist es das Mittagessen. Es ist so eine arbeitsreiche Zeit für uns. Ich habe nicht immer Zeit, etwas super Gesundes zusammen zu werfen. Manchmal sind Cracker, Käse und Obst alles, was ich essen kann. Ich bin sicher, ich bin nicht allein.

Dieses Jahr habe ich es mir zum Ziel gesetzt, mir bewusst zu werden, was ich zum Mittagessen esse, und vielleicht hilft das, diese Angriffe auf Snacks am Nachmittag zu verhindern. In letzter Zeit waren Salate eines meiner Lieblingsessen.

Dieser Hühnchen-Gyro-Salat ist frisch, gesund und voller lebendiger Aromen. Es ist eine füllende Kraftmahlzeit für einen oder ein leichteres Mittag- oder Abendessen für zwei Personen. Es ist einfach zusammen zu werfen und hält mich bis zum Abendessen voll. Sie können es ganz einfach an Ihren Geschmack anpassen. Lassen Sie das marinierte Hühnchen einfach nicht aus – es ist alles !!

Gewürztes Hähnchen für Gyro-Salat-Rezept

Wie man es macht

HÄHNCHEN. Ich fange mit dem Huhn an. Normalerweise bereite ich die Marinade am Abend zuvor zu und lasse sie dann bis zum nächsten Morgen im Kühlschrank ruhen.

Manchmal, wenn ich in Eile bin, lasse ich es sitzen, während der Ofen heizt, ungefähr 15 Minuten oder so. Zu Ihrer Information: Es wird immer noch saftig und aromatisch. Während das Huhn backt, schneide ich Gurke, Tomaten und Zwiebeln.

MONTIEREN. Nachdem Sie alle Zutaten gewaschen, geschnitten und vorbereitet haben, werfen Sie einfach alles zusammen. Beginnen Sie mit dem Grün und schichten Sie die restlichen Zutaten auf. Sie können Ihre Beläge nach Ihren Wünschen anpassen, aber wir schließen immer ein:

  • Kirschtomaten – halbiert
  • Gurke
  • rote Zwiebel
  • marinierte Oliven
  • Kichererbsen
  • Hummus
  • Feta
  • hausgemachte Tzatziki
  • hausgemachter Hummus (Ich habe auch das im Laden gekaufte Zeug verwendet. Irgendetwas, um die Dinge zu vereinfachen, oder?!)

Nachdem das Huhn 10 Minuten abgekühlt ist, schneide ich es in Scheiben und füge es dem Salat hinzu. Sie möchten sicherstellen, dass Sie ihm Zeit zum Ausruhen geben, damit es schön saftig bleibt und all diesen Geschmack aufnimmt und um zu verhindern, dass Ihre Grüns welken.

Dressing für griechischen Gyro-Salat

Voraus machen + Speichern

Um sich Zeit zu sparen, können Sie marinieren und kochen Sie das Huhn VOR DER ZEIT. Lassen Sie es abkühlen und würfeln, bevor Sie es mit den restlichen Zutaten kombinieren. Sie können die Grüns auch vorab abspülen und hacken.

Bewahren Sie alle Reste auf GELAGERT im Kühlschrank. Sie sollten versuchen, Dressing nur auf Salatschüsseln zu legen, die Sie gerade servieren. Wenn Sie übrig gebliebenen Salat aufbewahren, wird dieser nicht sehr schnell welken.

Hühnchen-Gyro-Salat in einer großen Schüssel

Versuchen Sie für köstlichere Salatrezepte:

Hühnchen-Gyro-Salat |  lifemadesimplebakes.com

Rezept drucken

Für das Huhn:
  • 1/2 Pfund. Hähnchenbrust oder Tender ohne Knochen und ohne Haut
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Nelke Knoblauch – – gehackt
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Salz-
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL. Paprika
  • 1/4 TL. Knoblauchpulver
  • 1/4 TL. Zwiebelpulver
Für den Salat:
  • 4 oz. Grüns – – gespült
  • Kirschtomaten – – halbiert
  • In Scheiben geschnittene Gurke
  • dünn geschnittene rote Zwiebel
  • marinierte Oliven
  • knusprige Kichererbsen
  • Hummus
  • Tzatziki
  • Feta
  • Pita-Keile
  • Backofen auf 425 Grad vorheizen. Ein Backblech mit einer Silikonbackmatte oder Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.

  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel oder einem Ziploc-Beutel Olivenöl, Zitronensaft, Essig, gehackten Knoblauch, Oregano, Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Zwiebelpulver. Fügen Sie Huhn hinzu und mischen Sie, bis kombiniert. 15 Minuten (oder 24 Stunden) marinieren.

  • Auf das vorbereitete Backblech legen. 15-20 Minuten backen oder bis eine Innentemperatur von 160 Grad erreicht ist. Vor dem Schneiden entfernen und 10 Minuten mit Folie zelten.

  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten für den Salat vorbereiten. In einer mittelgroßen Schüssel servieren oder auf zwei Salatschüsseln oder Teller verteilen.

  • Top mit warmem Huhn und servieren.

Kalorien: 214kcal | Kohlenhydrate: 5G | Protein: 25G | Fett: 10G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 73mg | Natrium: 730mg | Kalium: 517mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 1G | Vitamin A: 982IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg

About admin

Check Also

Knusprig gebackener Auberginenparmesan

Dieser knusprig gebackene Auberginenparmesan ist gesund, einfach und lecker. Eine andere Art, die Aubergine zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.