Home / Dekor Zimmer / Meghan Markle, Prinz Harry, kehrt zum 95. Geburtstag der Königin nach Großbritannien zurück

Meghan Markle, Prinz Harry, kehrt zum 95. Geburtstag der Königin nach Großbritannien zurück

Fast ein Jahr nach der Ankündigung ihres königlichen Ausstiegs sind die Pläne für Meghan Markle und Prince Harrys Rückkehr nach Großbritannien zum Geburtstag der Königin Berichten zufolge in vollem Gange – aber sie hängen immer noch davon ab, ob es sicher ist, bis dahin zu reisen.

Am 10. Januar, dem Sonntag Mal Der Herzog und die Herzogin von Sussex erhielten Einladungen zum 95. Geburtstag von Königin Elizabeth II. im Juni, der normalerweise mit der jährlichen Parade Trooping the Colour in Großbritannien gefeiert wird. Wenn sie am Ende teilnehmen, wäre die Veranstaltung nicht nur die erste nationale Feier seit dem Eintritt Großbritanniens – es könnte sich auch als Meghans und Harrys erste Reise nach Großbritannien herausstellen, seit sie nach ihrem königlichen Ausstieg im April 2020 nach Amerika gezogen sind. Angesichts des aktuellen Gesundheitszustands und der Reisebeschränkungen sagen Insider jedoch, dass die königliche Familie bereit ist, Änderungen an der Veranstaltung vorzunehmen.

„Der aktuelle Plan sieht vor, dass die Geburtstagsparade der Königin wie gewohnt in London stattfindet, mit der Annahme, dass sie möglicherweise angepasst oder zurückgefahren werden muss, je nachdem, welche Richtlinien zu diesem Zeitpunkt in Kraft sind“, sagte ein hochrangiger königlicher Berater der Times . „Aber das Streben und der ultimative Wunsch ist es, dies zu verwirklichen.“

Aus diesem Grund ist die Königin Berichten zufolge entschlossen, „wieder zur Sache“ zu kommen und ein Wiedersehen mit der königlichen Familie zu haben – was bedeutet, dass wir die Fab Four möglicherweise zum ersten Mal seit ihrer eher angespannten Teilnahme am Westminster Abbey Commonwealth Service im März wieder zusammen sehen 2020. Die Fehde zwischen Prinz William und Harry schien zu dieser Zeit in vollem Gange zu sein, aber Mode Royals Reporterin Katie Nicholls hat seitdem erzählt Unterhaltung heute Abend dass es den Brüdern besser geht. „Die Dinge zwischen William und Harry sind viel besser“, erklärte Nicholls. „Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt ein Jahr zurückgehen, haben diese Brüder kaum miteinander gesprochen.“

Abgesehen von königlichen Fehden sind diese Pläne zur Wiedervereinigung immer noch rein hoffnungsvoll. Während frühere Berichte behaupten, dass die Sussexer bereits „viele Familienveranstaltungen“ in den kommenden Monaten „ins Visier genommen“ haben, teilte eine dem Ehepaar nahe stehende Quelle dies mit Telegraph dass es ein wenig „anmaßend“ ist, mit Sicherheit zu sagen, ob sie anwesend sein werden – schon allein aufgrund der aktuellen Einschränkungen. „Es ist ein wenig anmaßend für jeden von uns, darüber zu spekulieren, ob wir diesen Sommer irgendwohin reisen können“, erklärte der Insider. Wir müssen nur abwarten und sehen!

About admin

Check Also

Beste Valentinstag Backwaren & Dessert Leckereien auf Etsy 2021 zu kaufen

Scrollen Sie, um weitere Bilder anzuzeigen Sicher, der Valentinstag dreht sich vielleicht um Romantik, entschuldigungslos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.