Home / Einfache Rezepte für das Abendessen / Schwedische Visiting Cake Bars | Das Leben leicht gemacht

Schwedische Visiting Cake Bars | Das Leben leicht gemacht

12. Dezember 2020

von Natalie

Diese schwedischen Kuchenstangen haben eine weiche Schicht Mandelkuchen mit geröstetem Mandelbaiser. Diese Bars sind schnell, einfach und absolut lecker!

Ich arbeite mit zusammen OXO und Kekse für Kinderkrebs, um Ihnen das heutige Rezept zu bringen. Alle Meinungen sind meine eigenen. Vielen Dank, dass Sie mir bei der Arbeit mit Unternehmen helfen, die ich liebe!

Schwedischer Besuchskuchen in Riegel geschnitten

Backen für eine Sache

Der heutige Beitrag ist etwas Besonderes, weil ich für eine Sache backe. Ich arbeite mit zusammen OXO zu unterstützen Kekse für Kinderkrebs. Wir bieten Ihnen köstliche Rezepte (wie diese schwedischen Kuchenriegel) in der Hoffnung, dass sie Sie dazu inspirieren, Ihren eigenen Kuchenverkauf für Kekse für Kinderkrebs zu veranstalten.

Diese gemeinnützige Organisation wurde von zwei OXO-Mitarbeitern gegründet, die vom Kampf ihres Sohnes gegen Kinderkrebs inspiriert waren. Wie immer spendet OXO 100 US-Dollar an Cookies für Kinderkrebs für jeden Blog-Beitrag, der dieser Kampagne in der ersten Septemberwoche gewidmet ist, die zufällig der Monat für das Bewusstsein für Krebs bei Kindern ist. Wie cool ist das?!

Als wir die Rezepte zur Auswahl bekamen, wusste ich, dass dieses ein großer Erfolg in unserem Haus sein würde. Wir lieben Kuchen und wir lieben alles Mandel. Diese Riegel haben eine dicke Kuchenbasis und eine knusprige Baiser-Spitze.

Sie sind nicht nur wahnsinnig einfach herzustellen (15 Minuten sind alles, was Sie brauchen), sondern sie sehen auch so aus und schmecken so, als hätten Sie den ganzen Tag damit verbracht.

Zutaten für das schwedische Visiting Cake Bar-Rezept in einer Rührschüssel mischen

Was ist Besuchskuchen?

Der schwedische Besuchskuchen soll bei einer Tasse Tee mit Freunden und Besuchern geteilt werden. Die Idee ist, dass es so schnell und einfach zuzubereiten ist, dass Sie damit beginnen können, wenn die Besucher die Auffahrt hochfahren, und dass es bereit ist, es zu genießen, wenn sie sich hinsetzen, um eine Tasse Tee zu genießen!

Natürlich ist diese Version etwas anders, da sie in Riegel geschnitten ist, aber es ist immer noch eine schnelle und einfache Behandlung, die perfekt für unterhaltsame Gesellschaft ist.

Mehl für schwedisches Besuchskuchenrezept wiegen

Wie man schwedischen Besuchskuchen macht

BAISER. Das erste, was Sie tun, wenn Sie diese Riegel herstellen, ist, das Baiser-Topping zusammenzuschlagen. Im Gegensatz zu herkömmlichem Baiser müssen Sie nur Puderzucker, Eiweiß und Mandeln miteinander verquirlen. Keine Prügel.

TEIG. Dann in einem Standmixer oder einer großen Schüssel mit einem Handmixer Zucker, Eier, Salz und Extrakte mischen. Die Kombination aus Vanille- und Mandelextrakt verleiht diesen Riegeln ihren wunderbaren, einzigartigen Geschmack. Sie schmecken * fast * wie Marzipan. Ohnmacht.

MONTIEREN. Das Mehl und dann die geschmolzene Butter unterheben und in eine ausgekleidete schwere Pfanne gießen 9-Zoll-Antihaft-Backform. In eine gleichmäßige Schicht streichen und dann den Belag darüber gießen.

Hinweis: Sie müssen es vorsichtig verteilen, damit es den Kuchenteig vollständig bedeckt. Ich habe versucht, ordentlich zu sein und zuerst einen Spatel benutzt, aber ich fand, dass die Verwendung meiner Finger viel effektiver war. So oder so funktioniert.

BACKEN. Backen Sie die Riegel etwa 30 Minuten lang. Sie können sie aus dem Ofen nehmen ODER Sie können die Oberseite braten wie ich es getan habe, um das Baiser schön knusprig zu machen. Es fügte den Riegeln so viel Geschmack und Nussigkeit hinzu.

COOL. Lassen Sie die Pfanne auf einem Rost abkühlen, bevor Sie sie aus der Pfanne nehmen. Ich habe ihnen gute 10 Minuten gegeben, weil ich immer sehr nervös bin, wenn sie sich während des Transfers teilen oder brechen.

DIENEN. Sobald die Riegel abgekühlt sind, können Sie sie mit Puderzucker bestäuben und in Riegel oder Dreiecke schneiden. Sie passen hervorragend zu frischen Himbeeren und Vanilleeis, finden Sie nicht?!

Kuchenteig in einer ausgekleideten Pfanne

Variationen

Machen Sie es einen Kuchen: Diese zu einem Kuchen zu machen ist super einfach! Sie können es buchstäblich genauso machen und backen, schneiden Sie sie einfach nicht in Riegel! Wenn Sie möchten, können Sie eine runde 9-Zoll-Pfanne anstelle einer quadratischen 9-Zoll-Pfanne verwenden.

Ergänzungen / Ersetzungen:

  • Geschnittener und geschälter Apfel
  • Verwenden Sie Kokosraspeln als Ersatz für die Mandeln
  • Zitronenschale: Es gibt einige Rezepte, die Zitronenschale enthalten, um dem Gericht ein wenig Helligkeit zu verleihen. Fühlen Sie sich frei, die Schale von 1 Zitrone hinzuzufügen.

Swedish Visiting Cake Bar Teig in einer ausgekleideten Pfanne

Aufbewahrungstipps

Lassen Sie die Kuchenriegel vollständig abkühlen, bevor Sie sie abdecken. GESCHÄFT sie bei Raumtemperatur.

Einfrieren: Sie können einzelne Teile bis zu 2 Monate in Plastikfolie einwickeln. Wenn Sie bereit sind, sie zu essen, lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank auftauen und bringen Sie sie dann auf Raumtemperatur, bevor Sie sie essen.

Gebackenes schwedisches Besuchskuchenrezept

Versuchen Sie für ähnliche Rezepte:

Schwedische Visiting Cake Bars |  lifemadesimplebakes.com

Rezept drucken

Für das Topping:
  • 1 c. Puderzucker
  • 3 großes Eiweiß
  • 1 1/2 c. geschnittene Mandeln, blanchiert oder unblanchiert
Für die Bars:
  • 3/4 c. Zucker
  • 2 Große Eier – – bei Raumtemperatur
  • 1/4 TL. feines Meersalz
  • 1 1/2 TL. reiner Vanilleextrakt
  • 1/4 TL. reiner Mandelextrakt
  • 1 c. Allzweckmehl
  • 1 Stock – – ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt
  • Puderzucker – – zum Abstauben (optional)
  • Zentrieren Sie einen Rost im Ofen und heizen Sie ihn auf 350 Grad vor. Butter leicht eine quadratische 9-Zoll-Backform und lege sie mit Pergamentpapier aus.

  • So machen Sie den Belag: Geben Sie den Zucker in eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie ihn über das Eiweiß. Mit den Fingern oder einer Gabel mischen, bis der Zucker angefeuchtet ist. Wenn es Klumpen gibt, ignorieren Sie sie. Werfen Sie die Mandeln hinein und rühren Sie sie um, bis sie mit dem gezuckerten Weiß überzogen sind. Legen Sie es beiseite, während Sie den Teig machen.

  • In einer großen Schüssel Zucker, Eier und Salz verquirlen, bis die Mischung heller und etwas dicker wird (ca. 2 Minuten). Vanille- und Mandelextrakte unterrühren. Wechseln Sie zu einem flexiblen Spatel und rühren Sie das Mehl vorsichtig ein. Wenn das Mehl vollständig eingearbeitet ist, die geschmolzene Butter allmählich unterheben. Sie werden einen dicken Teig mit einem schönen Glanz haben. Kratzen Sie es in die Pfanne und arbeiten Sie den Teig mit dem Spatel in die Ecken. Die Schicht wird sehr dünn sein.

  • Rühren Sie das Topping noch einmal um oder lassen Sie es mit den Fingern durch und legen Sie es auf den Teig. Verwenden Sie einen Spatel oder Ihre Finger, um die Mandeln gleichmäßig über die Mischung zu verteilen, und achten Sie darauf, dass auch Nüsse in die Ecken gelangen.

  • 28 bis 32 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens eingesetzter Tester sauber herauskommt oder nur ein paar Krümel daran haften. Das Baiser-Topping ist hellgoldbraun. Wenn Sie eine tiefere Farbe auf dem Belag wünschen, lassen Sie sie unter dem Grill laufen, bis Sie den Goldton erhalten, den Sie am besten mögen.

  • Übertragen Sie die Pfanne auf ein Gestell und lassen Sie es 5 Minuten ruhen. Führen Sie dann ein Messer um die Ränder des Kuchens und formen Sie es auf das Gestell. Ziehen Sie das Pergament vorsichtig ab und drehen Sie den Kuchen auf ein anderes Gestell, um ihn auf Raumtemperatur abzukühlen.

  • Übertragen Sie den Kuchen auf ein Schneidebrett und schneiden Sie ihn mit einem langen, dünnen Messer in neun 3-Zoll-Quadrate. Schneiden Sie für kleinere Portionen jedes Quadrat in zwei Dreiecke. Wenn Sie möchten, können Sie die Riegel kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

– Eingewickelt bleiben die Riegel 4 bis 5 Tage bei Raumtemperatur.
Quelle: Rezept mit Genehmigung umgeschrieben.

Kalorien: 523kcal | Kohlenhydrate: 75G | Protein: 13G | Fett: 21G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 36mg | Natrium: 85mg | Kalium: 336mg | Ballaststoff: 6G | Zucker: 47G | Vitamin A: 53IU | Kalzium: 114mg | Eisen: 3mg

About admin

Check Also

Hühnchen-Gyro-Salat {Light & Fresh}

21. Januar 2021 von Natalie Dieser Hühnchen-Gyro-Salat ist mit allen klassischen Zutaten beladen und mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.